home | kontakt | impressum | agb | unsere partner
Img 1 Img 2 Img 3

FCP-Behandlung für höhere Standzeiten.


Tiefkühlung bei -180°C

Bei der FCP-Behandlung (Freeze Cycle Processing) wird äußerst schonend entsprechend einem abgestimmten Temperatur-Zeit-Profil gekühlt und wärmebehandelt. Damit werden Materialspannungen abgebaut und eine stabilisierte, dichtere Gefügestruktur erreicht.

Die typischen Einsatzzeiten der Werkzeuge können um das 2- bis 3-fache gesteigert werden. Bei Werkzeugen aus 1.2379 werden nach der FCP-Behandlung oftmals 3- bis 5-fache Standzeiten erreicht.
Möchten Sie mehr über FCP wissen? Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen!

Horst Klein GmbH – Ihr Partner für Präzision und Qualität.